Abenteuer | Usedom im Winter

Usedom im Winter? Immer wieder gerne!

Ein Wochenende in einer gemütlichen Zwei-Zimmer-Ferienwohnung steht vor uns. Wir machen uns aufgeregt auf den Weg und freuen uns auf die Auszeit vom Alltag. Nach 2 1/2 Stunden Fahrzeit erreichen wir die Peenebrücke, welche uns endlich nach Usedom einfahren lässt. Nur noch eine halbe Stunde und wir haben unser Ziel erreicht: Heringsdorf.

97054b45-c66d-4d4e-bafe-7f7cba9976a5.JPGDort angekommen machen wir es uns erst einmal in unserer Ferienwohnung, welche direkt am Strand liegt, bequem. Danach machen wir einen Abstecher zum Strand. Selbst am Abend sind das Rauschen des Meeres und der frische Wind um die Nase eine willkommene Erholung vom Berliner Stadtleben. Unterbrochen wird das entspannende Rauschen nur von leiser Musik. Gespannt, wo sie herkommt, folgen wir der Musik, bis wir bei einer Schlittschuhbahn ankommen. Spontan entschließen wir uns unsere Straßenschuhe gegen Schlittschuhe zu tauschen und über das Eis zu düsen. Anschließend informieren wir uns bei einem leckeren, selbstgekochten Abendessen über unseren kleinen Urlaubsort:

Das Ostseebad Heringsdorf ist eines der drei Kaiserbäder auf Usedom. Umgeben ist es von den Badeorten Ahlbeck und Bansin. Im Ort laden viele kleine Geschäfte, Restaurants und Hotels zu einem Shoppingtag sowie ausgiebigen Essenspausen ein. Im Sommer erfreuen sich die vielen Strandfreunde, Fahrradfahrer und Skater an der gepflasterten Promenade. Im Winter hingegen kann man dort ganz in Ruhe die Umgebung genießen und einen ausführlichen Spaziergang machen. Die Heringsdorfer Seebrücke ist über die Promenade ebenfalls leicht zu erreichen. Dort befinden sich weitere Restaurants und Shops, nicht nur am „Festland“, sondern auch „auf hoher See“ am Ende der Brücke. Dort gibt es Souvenirläden und eine Gastronomie mit wunderschönem Ausblick auf das Meer.

768a614c-00f3-45dc-b4e8-afeb58de473e.JPG

Am Samstag haben wir Glück mit dem Wetter, es ist strahlender Sonnenschein. Wir erkunden die Umgebung zu Fuß und gehen in viele der einladenden Geschäfte. An der Seebrücke angekommen genießen wir den wunderschönen Ausblick und die angenehm wärmende Sonne in unseren Gesichtern. Für eine kleine Pause, um einen leckeren Crêpe zu essen, ist selbstverständlich auch Zeit. Jedoch müssen wir uns vor den gierigen Möwen in Acht nehmen, die auch zu dieser Jahreszeit vorzufinden sind. Unterwegs halten wir an einem der Souvenirläden und kaufen wunderschöne Postkarten. Auf ganz altmodische Weise machen wir unseren Familien eine Freude und lassen sie so an unserem Urlaubsglück teilhaben. Abends lassen wir es uns in einem der vielen Restaurants gut gehen und fahren gut gesättigt in unsere Ferienwohnung zurück. Dort angekommen lassen wir den Abend bei einem Film entspannt ausklingen.

aa75e65b-ffe9-4909-aa7f-2ed6c0ff58e8

In der Nacht zum Sonntag ist das Wetter umgeschlagen und weder der Himmel noch die Sonne lässt sich hinter der dicken Wolkendecke erkennen. Wir lassen uns davon nicht stören und fahren in die wunderschöne OstseeTherme Usedom. Den Vormittag bis frühen Nachmittag entspannen wir urlaubsgemäß im Bad. Abwechselnd sind wir im Sole-, Bewegungs-, Außen- oder großen Becken. Anschließend holen wir uns in einem Lebensmittelgeschäft, welches jeden Sonntag für ein paar Stunden geöffnet hat, noch ein paar Getränke und Snacks für den Heimweg. Dann geht es auch leider schon wieder in Richtung Berlin.

Auf dem Heimweg sind wir entspannt und erholt, auch wenn wir nur für ein Wochenende dort waren. Wir haben für uns das Fazit gezogen: Heringsdorf ist mit seinen vielseitigen Angeboten für einen Kurztrip selbst im Winter bestens geeignet!

C.H.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s