Unser Auslandssemester in Thailand

Unsere Kommilitonen Halin und Jana waren von Ende August bis Dezember 2019 in Thailand im Auslandssemester. Dieses findet üblicherweise im 5. Semester des BWL/Tourismus Studiums der HWR Berlin statt. Die beiden haben für euch im November folgenden Bericht geschrieben:

Wir studieren jetzt seit August an der Prince of Songkla University auf Phuket, Thailand und stehen kurz vor den Midterm Examens. Anders als an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR Berlin) haben wir hier zwei Klausurenphasen, wobei eine Klausur jedoch lediglich 25 bis 30 Prozent der Gesamtnote eines Faches ausmacht. Die restlichen 40 bis 50 Prozent ergeben sich aus Gruppenpräsentationen, Hausarbeiten und Tests, wodurch auch unter dem Semester viel zu tun ist.

Täglich haben wir unter der Woche zwei Kurse à drei Stunden Vorlesung und zwischendurch eineinhalb Stunden Mittagspause, in der wir mit unseren Kommilitonen in einem der zahlreichen Cafés rund um die Uni für ein bis zwei Euro Mittag essen. Nach den Vorlesungen fahren wir häufig mit unserem gemieteten Roller an den ca. 20 Minuten entfernten Strand oder gehen im Pool unserer Apartmentanlage schwimmen.

Im September haben wir am „Clean the Beach Bootcamp“ teilgenommen und zusammen mit 120 weiteren Studierenden der Uni erst am Strand Sport gemacht und dann säckeweise Plastikmüll aufgesammelt. In unserer Freizeit fahren wir öfters auf eine der umliegenden Inseln oder bereisen weitere Länder in Südostasien, wie beispielsweise Vietnam oder Singapur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s