Freie Studienplätze, Ahoi!

Liebe Community,

etwas früher als üblich, melden wir uns bereits heute aus der Sommerpause.

Es gibt noch freie Studienplätze! So wie hier bei Kuhnle.Tours an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern.

Sämtliche Informationen zum dualen Studium findet ihr auch auf der Partnerliste der Fachrichtung Tourismus.

Schon sehr bald geht es wieder los mit unserem jährlichen Studienprojekt.

Mit besten Grüßen vom größten Binnensee Deutschlands 😎

eure Studierten Weltenbummler

IMG_7262

 

 

à la française e belge – Studierte Weltenbummler on Tour

Studierte-Weltenbummler_black_onTour

in Frankreich und Belgien

Von der Nordküste der Bretagne über Paris bis hin nach Monaco, Cannes und Marseille. Frankreich hat so einiges zu bieten und verzaubert mit seiner vielfaltigen Landschaft.

Rund 250 Strände sind an der Nordküste der Bretagne zu finden und damit der ideale Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub, welcher durch einen Spaziergang entlang der malerischen Kreidefelsen zu einem unvergesslichen Moment wird.

Die Hauptstadt Paris ist vor allem als die Stadt der Liebe und der Romantik bekannt, doch gibt es darüber hinaus noch viele weitere schöne Ecken zu erkunden. In über 270 Meter  Höhe habt ihr auf dem Eiffelturm einen wunderschönen Ausblick über die Gesamte Stadt. Bei regnerischem Wetter laden euch verschiedene Museen und zahlreiche Kirche zum Verweilen ein. Ein Shoppingtrip auf der Avenue des Champs-Élysées rundet den Besuch ab. Im Disneyland Paris, nur eine Stunde von der Stadt entfernt, werden Kinderträume in Erfüllung gehen.

Im Süden von Frankreich liegt die Côte d’Azur – Cannes, Nizza, Monaco sind hierbei die bekanntesten Orte. Das unvergleichliche blaue Meer mit herrlichen 120 Kilometer  langen Stränden, atemberaubende Landschaften und kleine Dörfer im Einfluss der Provence verbindet all diese Orte miteinander. An der Côte d’Azur wird der Reichtum und Luxus, das Glücksspiel in den Casinos, erstklassige Gastronomie und die südfranzösische Lebensfreude vereint.

Belgien

Die zweisprachige belgische Hauptstadt Brüssel ist ein idealer Ausgangspunkt für einen spontanen Wochenendausflug. In Brüssel sind die Vertretungen der NATO, der Westeuropäischen Union sowie der Hauptsitz der EU beheimatet.

Das Vorurteil, dass Brüssel eine Stadt der Hochhäuser und Bürobauten sei, wird bei einem Besuch schnell beseitigt. In einigen Stadtvierteln wird schnell die Pracht von hundertjährigen Jugendstilbauten erkennbar. Rund 500 Häuser haben hier alle Kriegszeiten und den Bauboom der fünfziger und sechziger Jahre überstanden. Kulinarisch verführt werdet ihr in Brüssel an jeder Ecke. Der Duft von frischen belgischen Waffeln liegt in der Luft. Eine Portion Fritten oder die typische belgische Schokolade ist bei jedem Besuch ein Muss. Für alle Sightseeing-Liebhaber hat Brüssel neben dem Grand Place, der Town Hall, dem Manneken Pis und dem Atomium noch einiges mehr zu bieten. Diese können bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Hop-on Hop-off Bus erreicht werden.

Ganz egal wonach ihr euch sehnt – Brüssel ist definitiv eine Reise wert!

Studierte Weltenbummler on Tour in Österreich/Schweiz

Studierte-Weltenbummler_black_onTour

Die perfekte Piste, Hänge mit Tiefschnee und ein atemberaubender Blick von der Hütte auf die verschneiten Berggipfel. So lieben wir die Winter in Österreich und der Schweiz.

IMG_7011

 

Unsere studierten Weltenbummler Laura und Nabil hatten die Chance, innerhalb der Praxisphase in einem Hotel ihres Unternehmens von Anfang Januar bis Mitte Februar in der Schweiz zu arbeiten. Die beiden haben im Sporthotel Wildstrubel in Lenk im Simmental/Berner Oberland im Service und an der Bar arbeiten dürfen.

Besonders gefallen hat ihnen die Möglichkeit, in die Berge zu fahren, das Panorama zu genießen und nach der Arbeit noch ein paar Abfahrten zu machen. Für unsere Weltenbummler gab es jedoch nicht nur Vorteile. Einer der Nachteile an der Schweiz sind definitiv das hohe Preisniveau und die anstrengende Arbeit. Die Perfekte Ablenkung gerade im Skiurlaub ist Aprés Ski. Es ist die perfekte Verbindung aus aktiver Erholung und Spaß auf der Hütte.

 

Die Alpenregion zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen. Das Alpenpanorama bietet jedoch nicht nur Skibegeisterten eine großartige Reisedestination, auch Wandern und Wellness zählen in der Region zur Hauptattraktion. Die Region besticht nicht nur im Winter mit seinen hohen Gipfeln, auch die Bergseen und grüne Täler sind ebenso atemberaubend und laden in den wärmeren Jahreszeiten zum Verweilen ein.

Kaviar und Champagner auf Sylt? Muss nicht sein!

Studierte-Weltenbummler_black_onTour

Sylt hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Sylt sei die Insel der „Reichen und Schönen“, es gebe nur Kaviar, Jakobsmuscheln und Champagner, und generell gelte sie als Hochburg der deutschen Elite. Doch sollte beim Reisen nicht viel mehr der Fokus auf der bezaubernden Natur liegen? Die Insel überzeugt nämlich in jeglicher Hinsicht mit einzigartiger Flora und Fauna, jedem Inselbesucher werden Naturschauspiele der Extraklasse geboten. Deshalb eine Frage an alle, die Hemmungen und Vorurteile haben die viertgrößte Insel Deutschlands zu bereisen: Überzeugt ein 40 Kilometer langer Sandstrand und eine echte norddeutsche „Steife Brise“ nicht viel mehr als mögliche Kaviarpartys, von denen man eh nichts mitbekommt? Unzählige Sonnenstunden sollten viel mehr wiegen als Vorurteile, denn wie immer gilt folgendes Motto: „Probieren geht über Studieren“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

MADE IN GERMANY

Studierte-Weltenbummler_black_onTour

Pünktlich zum Wochenanfang starten wir in unsere neue Mottwoche „MADE IN GERMANY – Urlaub in Deutschland“.  Kommt mit uns mit auf eine traumhafte Reise durch Deutschlands schönste Ecken. Bis Freitag entdecken wir mit euch die eindrucksvollsten Hotspots. Wir wünschen euch viel Spaß und träumen ist erlaubt! 😉

Oh du wunderschöne Ostsee!

Es muss doch nicht immer gleich Mallorca sein, oder? Die deutsche Ostseeküste hat so viel mehr zu bieten. Das Seebad Warnemünde zum Beispiel hat einen bis zu 150 Meter breiten Sandstrand und somit den breitesten Strand der ganzen Ostseeregion. Die Warnemünder Passagierkais stehen für den bedeutendsten Kreuzfahrthafen Deutschlands. Einen Cocktail schlürfen am Leuchtturm bzw. am Teepott gehört neben unendlichem Strandspaß definitiv zu den Highlights.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer mehr die Ruhe genießen möchte, sollte sich auf jeden Fall nicht das Seeheilbad Zingst auf dem Darß entgehen lassen. Der Darß ist eine Halbinsel zwischen dem Bodden und der Ostsee und ist für Naturliebhaber und Künstler ein Muss für Erholung und kulinarischen Genuss.

P1020618

Den klassischen Strandurlaub erlebt man wohl auf der Insel Usedom in den Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf, welche durch die längste Strandpromenade Europas verbunden sind. Die Dreikaiserbäder sind gekennzeichnet durch die typische Bäderarchitektur: zwei- bis viergeschossige Häuser mit weißen Fassaden, Veranden und Balkons. Zu den Highlights gehören die vielen Seebrücken der Insel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.